• DE

Präsentationstechnik

Die guten alten Episkop-Zeiten sind längst vorbei – auch der Overhead Projektor hat letztlich ausgedient. Präsentiert wird heute mit modernen Mitteln – hierfür stehen verschiedenste Geräte zur Verfügung: hochauflösende Displays zeigen scharfe und brillante Bilder, Interaktion ist bei allen Touch Displays ebenfalls möglich, moderne (Laser-) Beamer sind sehr schnell einsatzbereit, Dokumentenkameras (Visualizer) zeigen Inhalte wie Print-Medien oder auch 3D-Gegenstände für alle sichtbar, bei drahtlosen Dokumentenkameras können die Inhalte auch komplett ohne Kabel übermittelt werden, es ist also ein freies Bewegen im Klassenraum möglich. Einen kleinen Ausschnitt zur Geräteauswahl für den Klassenraum finden Sie nachfolgend.

Displays

Displays (Digital Signage) sind nach wie vor zu Präsentationszwecken unerlässlich, falls nötig 24 Stunden im Einsatz bei hoher Bildqualität. Weiteres Zubehör für Displays sind beispielsweise eingebaute Medienplayer. Auch die Verwaltung von vielen Displays (per Remote) ist heute selbstverständlich. 

Weitere Informationen Anfragen

Projektionswände

Projektionswände (auch Leinwände genannt) reflektieren das projizierte Bild eines Projektors und machen es somit sichtbar. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Projektionswand-Systeme für eine Reihe an unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten und Anforderungen. Projektionswände zeichnen sich im Vergleich zu einfachen Wandprojektionen durch eine höhere Bildwiedergabequalität aus.

Weitere Informationen Anfragen

Dokumentenkameras & Visualizer

Dokumentenkameras (Visualizer) sind eine Bereicherung für jede Präsentation. Auch hier gibt es zahlreiche Unterschiede hinsichtlich Bedienkomfort und Bildqualität (HD-Full HD). Einige Dokumentenkameras können mittlerweile auch komplett drahtlos betrieben werden. Dies ermöglicht eine bislang unerreichte Flexibilität im Raum.                                                                   

Weitere Informationen Anfragen

Projektoren

Wird die erforderliche Bildfläche größer, kommen Sie um einen Installationsprojektor nicht herum. Auch Bildflächen von mehreren Metern Breite sind dann kein Problem. Auflösungen von HD bis 4K - bis hin zu Laserbeamern. Zahlreiche Zubehörteile ergänzen die Beamer-Ausstattung.

Weitere Informationen Anfragen

Halterungen & Liftsysteme

Für die Befestigung von Beamern an Decken etc. sind u.U. umfangreiche Planungsarbeiten erforderlich. Je nachdem, ob Sie feste Halterungen bevorzugen, oder doch sog. ‚Liftsysteme‘, die nach Gebrauch in der Decke verschwinden – wir bieten umfangreiche Systeme selbst Zubehör. Wenn Sie möchten, planen wir für Sie die gesamte Medientechnik des Raumes.                                                                                                                                                                                                

Weitere Informationen Anfragen

Drahtlos-Präsentationssysteme

Drahtlose Verbindungen entwickeln sich vom ergänzenden zum dominierenden Zugangsverfahren in das schulische Netzwerk und müssen sowohl heute, als auch für zukünftige Erweiterungen in der Lage sein, allen Lehrenden und Lernenden einer Schule an jedem Lernort innerhalb der Schule einen Netzzugang zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen Anfragen