• DE

Interaktive Whiteboards

Die heutigen interaktiven Boards verschiedener Hersteller sind schon viele Jahre im Einsatz und letztlich auch heute noch eine günstige Möglichkeit, in die interaktive Technik einzusteigen.

Die Unterschiede der einzelnen Whiteboards sind überschaubar:

  • Einfache interaktive Whiteboards mit einem passenden Beamer  (LCD/DLP). Auflösung i.d.R. 1280 x 800, Bildformat 16:10
  • Interaktive Whiteboards mit einem passenden Beamer  (LCD/DLP) und einer zusätzlichen Mediensteuerungseinheit (gleiche Auflösung und Bildformat)
  • Interaktive Whiteboards mit einem aktuellen Laserbeamer (Beispiel: Nureva). Passende Laserbeamer hierzu gibt es auch in Full-HD Auflösung (sichtbar schärfere Bilddarstellung).

Generelle Vorteile eines Laserbeamers sind die sofortige Verfügbarkeit (ohne vorheriges ‚Aufwärmen‘) sowie die Vermeidung von langen ‚Nachlaufzeigen‘ des Lüfters nach dem Ausschalten.

SMART Technologies hat zwei interaktive Whiteboards im Sortiment (mit und ohne zusätzliche Mediensteuerung  "ECP") Promethean bietet noch ein interaktives Board an.

Zur Produktübersicht im Shop​​​​​​​

Hier noch einmal für die oben genannten Kategorien ein paar Beispiele:

Zurück

Promethean ActivBoard

Das Promethean ActiveBoard ist ein einfaches, interaktives Whiteboard mit passenden Beamer - und das zu einem sehr günstigen Einstiegspreis. Optional sind wie für alle Whiteboards, Höhenverstellungen  oder mobile Fahrständer erhältlich.

Broschüre  Anfragen

Nureva WALL WM408i

Die Nureva WALL hat im Vergleich zu anderen herkömmlichen, interaktiven Whiteboards einen Laser - Beamer verbaut. Dies hat drei wesentliche Vorteile:

  • Die sofortige Verfügbarkeit (ohne vorheriges ‚Aufwärmen‘) sowie die Vermeidung von langen ‚Nachlaufzeigen‘ des Lüfters nach dem Ausschalten
  • Längere Lebensdauer der Lampen (>20000 Stunden)
  • Sichtbar bessere Bildqualität

Broschüre  Anfragen

SMART Board 885E

Im Vergleich zum einfachen, interaktiven Whiteboard besitzt das SMART Board 885E zusätzliche eine Mediensteuerung. Diese kann zum Beispiel für die Regelung der Lautstärke und für die Auswahl der zur Verfügung stehenden Eingänge verwendet werden.

Broschüre  Anfragen